• 03
  • 04
  • 08
  • 07
  • 01
  • 05
  • 02

200000logojpgik
Wir sind Mitglied der Ingenieurkammer der freien Hansestadt Bremen und eingetragen in der Liste der Beratenden Ingenieure.


www.handelskammer-bremen.de/wirbildenaus

Unser Unternehmen ist ein nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 10 Wohneinheiten in Hamburg

Bild

 

Bauherr

Helma Wohnungsbau GmbH

Zum Meersefeld 4

31275 Lehrte

 

Generalunternehmer  

Dipl.-Ing. Albert Holzkamm Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Am Stuhkamp 8
27283 Verden

www.holzkamm.de

 

Architekt

ft+ Architekten Partnerschaftsgesellschaft
Wiesenstraße 10

38102 Braunschweig

www.ftplus.de

 

Projektbeschreibung

Im Hamburger Stadtteil „Hoheluft“ entstehen 10 Wohneinheiten, verteilt auf 6 Etagen.
Die beiden oberen Geschosse sind als Penthousewohnungen ausgerichtet. Im Erdgeschoss befinden sich Stellplätze, welche teilweise als Doppelparkanlagen genutzt werden können. Im Kellergeschoss befinden sich Mietkeller sowie Technikräume. Die Wohnungen sind mit dem Kellergeschoss über ein durchgehendes Treppenhaus miteinander verbunden.

 

Planungsleistung

410 Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
420 Wärmeversorgungsanlagen
430 Lufttechnische Anlagen
435 Kälteanlagen
440 Starkstromanlagen
450 Fernmelde- und informationstechnische Anlagen

 

Leistungsphasen (HOAI)

Leistungsphase 1 - 3 und 5 - 6

 

Herstellungskosten Technik Gebäudeausrüstung

ca. 335.000,- € (netto)

 

Planungszeitraum

2016 - 2017

 

Bauzeit

2017 - 2018

 


Quelle Visualisierung: Helma Wohnungsbau GmbH

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.