• 02
  • 07
  • 08
  • 01
  • 04
  • 03
  • 05

200000logojpgik
Wir sind Mitglied der Ingenieurkammer der freien Hansestadt Bremen und eingetragen in der Liste der Beratenden Ingenieure.


www.handelskammer-bremen.de/wirbildenaus

Unser Unternehmen ist ein nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Neubau einer Aufzugsanlage in der Gemeinde Oyten

Bild1

Bauherr

Gemeinde Oyten
Hauptstraße 55

28876 Oyten

 

Projektbeschreibung

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Machbarkeitsanalyse zur Realisierung einer behindertengerechten Aufzugsanlage im Rathaus in Oyten. Das Gebäude soll durch den Einbau einer Aufzugsanlage bzw. Liftanlage, in den Etagen EG bis 2. OG, für Menschen mit Gehbehinderungen bzw. Rollstuhlfahrer erschlossen werden. Es werden unterschiedliche Varianten in Bezug auf Bauart und Montageposition untersucht und mit Kosten für den Einbau bewertet. Das Ergebnis wird dem Bauherrn als Entscheidungsvorlage zur Verfügung gestellt, sodass dann die Fachgremien des Rates eine Entscheidung zum Bau der Anlagen treffen können.

 

Planungsleistung

440 Starkstromanlagen
460 Förderanlagen

 

Leistungsphasen (HOAI)

Leistungsphase 1 - 2

 

Herstellungskosten Technik Gebäudeausrüstung

ca. 120.000,- € (netto)

 

Planungszeitraum

2016

 

Bauzeit

Voraussichtlich 2017

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.