• 07
  • 01
  • 02
  • 08
  • 03
  • 04
  • 05

Projekte


200000logojpgik
Wir sind Mitglied der Ingenieurkammer der freien Hansestadt Bremen und eingetragen in der Liste der Beratenden Ingenieure.


hk marke wir bilden aus drucksachen blau

Unser Unternehmen ist ein nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Neubau einer Wohnstätte für Menschen mit Behinderung in Thedinghausen

Stiftung Waldheim

Bauherr

Stiftung Waldheim Cluvenhagen

Helene-Grulke-Straße 5

27299 Langwedel

 

Architekt

Haslob, Kruse & Partner Architekten

Rembertistraße 32

28203 Bremen
www.hkp-architekten.de

 

Projektbeschreibung

Der Auftraggeber ist die 1932 gegründete Stiftung Waldheim. Die Stiftung kümmert sich um Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

In dem Haus sollen nach Fertigstellung 28 Menschen leben.

Die Wärmeversorgung wird über einen Brennwertkessel und eine Solarthermieanlage erfolgen. Die Entscheidungsgrundlage für dieses Variante erfolgte durch einen Systemvergleich. In diesem Vergleich wurden drei verschiedene Wärmeerzeuger gegenübergestellt, hierbei berücksichtigt wurden Kosten für die Investition, den Betrieb und die Wartung bezogen auf 10 Jahre. Aus Gründen der Behaglichkeit soll die Wärmeübergabe in den Zimmern der Bewohner mittels einer Fußbodenheizung erfolgen. Die Warmwasserbereitung ist so geplant, dass die Solaranlage in den Sommer- und Übergangsmonaten einen großen Teil der Energie liefert. Die Bäder sind behindertengerecht nach DIN 18040 gestaltet. Den Bedürfnissen der Menschen wird 24 Stunden Rechnung getragen. Sollte ein Bewohner ein Problem haben, kann eine Aufsichtsperson über einen zentralen Schwesternruf alarmiert werden. Eine Blitzschutz Risiko Management (Gefahrenanalyse) nach IEC 62305-2:2006 und DIN EN 632305-2 (VDE 0185-305-2) wurde durchgeführt und entsprechende Maßnahmen getroffen.

 

Planungsleistung

410 Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
420 Wärmeversorgungsanlagen
430 Lufttechnische Anlagen
440 Starkstromanlagen
450 Fernmelde- und informationstechnische Anlagen

 

Leistungsphasen (HOAI)

Leistungsphase 1 - 8

 

Herstellungskosten Technik Gebäudeausrüstung

1.700.000,- € (netto)

 

Planungszeitraum

2013 - 2016

 

Bauzeit

2016 - 2017


Quelle: Haslob, Kruse & Partner Architekten